Wir wollen alle Geld, aber am liebsten mit so wenig Anstrengung wie möglich. Mit dem Smartphone in der Hand durch online Umfragen durchklicken und so das Taschengeld aufbessern oder Produkte testen, die man bewertet und dafür dann noch Kohle abstauben, hört sich daher wie ein Traum an. Anbieter wie Testerjob, Heimarbeit oder Testerheld versprechen dies möglich zu machen. Schon oft kam der Wunsch aus der Community, Hazel solle sich doch mal als Produkttesterin ausprobieren. Immer wenn irgendwo versprochen wird, dass man schnell und unkompliziert Geld verdienen kann, wird Hazel skeptisch. Aber für euch klickt sie sich durch die App Testerheld. Auf der Suche nach Produkten, die sie testen kann, um so unkompliziert ihr Portemonnaie aufzustocken. Könnten solche Tests vielleicht einen Nebenjob ersetzen?
Spoiler: Auf ihrer Suche entdeckt Hazel schnell, dass nicht alles so simpel ist wie es zunächst vom Anbieter dargestellt wird. Bei vielen Angeboten wird außerdem eine große Bereitschaft ihrerseits, private Daten zu teilen, vorausgesetzt, was sie noch skeptischer macht und eine längere Recherche plus die Einholung diverser Statements nach sich zieht. An welche Hindernisse sie gerät, ob und wie viel Geld sie verdient und was einige der Kooperationspartner zu der Zusammenarbeit sagen, erfahrt ihr in dieser Folge von Pocket Money.

Die Stellungnahmen auf die Fragen von Pocket Money findet ihr hier:

Musik: RIN ft. Bausa – Keine Liebe // Dardan ft. Xiara – Genauso // Justin Bieber – Yummy // RIN – Ljubav // Isaiah Rashad – Free Lunch // Yung Hurn – Ok Cool // The Weeknd & Gesaffelstein – Lost In The Fire

YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein:
YouTube:
funk WebApp:
Facebook:

#funk #pocketmoney #testerheld

source

33 thoughts on “Online Geld verdienen (Selbstversuch)”
  1. Danke für dieses Video!
    Also das ist meiner Meinung nach schon fast kriminel wie diese Seite vorgeht um Geld zu verdienen. Nicht du verdienst dir was, sondern die! Auf dich wird geschissen. Man wird belogen, getäuscht und verarscht. Sowas gehört verboten und diese drecks Firma gehört zugedreht!

  2. Danke für dieses wertvolle Video.
    Ich habe auch ein geniales System entdeckt, mit dem jeder OHNE RISIKO in Sportwetten gewinnen kann. 
    Das Ganze ist wirklich OHNE RISIKO. Man gewinnt IMMER und die Strategie wird sogar kostenlos erklärt.- Mehr Infos findest Du in den Antworten zu diesem Kommentar.

  3. Wollte mich anmeden by denen weil ich ihre Ads so oft gesehen habe….
    Vielen Dank für deine informativen und klaren Aufklärungen warum das eine schlechte Idee ist!
    Bitte mach weiter mit deinen Videos! Du leistest eine super Arbeit und klärst eigentlich alles was man an Fragen haben kann auf!

  4. Ich hab Testerheld jetzt 2 Wochen ausprobiert. Für kleinere Tests bekommt man ein paar Euro und der Zeitaufwand ist ok. Bei den Gaming Tests war das ganze sehr fragwürdig. Für ein Spiel wie Siedlungsglück 5€ und man muss auf Level 25. Nach 10 Tagen war ich bei Level 15 und der Einsatz an Ressourcen steigt entsprechend und man müsste jeden Tag 1-2 Stunden investieren über den Tag verteilt, da die Ressourcen alle unterschiedliche Spawnzeiten haben. Wozu muss ich wochenlang ein Game testen.. nach den ersten 5-10 Levels hat man den dreh raus und mir kommt vor das ist eher um Leute ins Spiel zu bringen, damit sie dort auch Geld lassen als Produkttests. Das selbe bei State of Survival.. warum muss ich das Ding 30 Tage spielen nach 5-10 Tagen weiß man worums geht und hat sich eingespielt. Ich musste auch 11€ vorschießen, damit der Levelaufstieg schneller läuft mit dem Bonus Zeugs.. wenn man die Games wirklich mag und man kein Privatleben hat evtl. spannend.. so ist da ganze einfach nur nervig..

  5. Nachdem ich bei empfohlen.de so rund 90€ gemacht und auch entgegen vieler Meinungen ausgezahlt bekommen hatte, habe ich etwa 1 Jahr später Testerheld gefunden. Bringt einem nur nichts, weil man fast 1:1 die selben Produkte und Spiele dort hat und ich mich faktisch nirgendwo anmelden kann, da nicht Neukunde. Deswegen hab ichs direkt auch wieder gelassen…

  6. Genau was ich mir gedacht habe, als ich die Aufgaben durchsah. Du sprichst meine Gedanken zu 100% aus. Ich werde meinen Account dort wieder löschen. Danke für deine Mühe.

  7. Ich seh soooviele Coaches auf insta die mir jeden möglichen scheiss andrehen wollen , wär mal cool sowelche Anfragen auszuprobieren , ob deren Versprechungen auch wirklich klappen.

  8. Lottoland ist meines Wissens nach auch keine offizielle Lottoverkaufstelle sondern bietet quasi nur Wetten auf Lotto spielen an. Was sehr sehr unseriös ist.

  9. Ohh OK aber was ist jetzt mit normalen spiele apps bei denen schliest man ja nur sehr selten abos ab und sie sind ja zumindest als download kostenlos so wie ich dass aber verstanden habe ist das größte Problem ja abo fallen wäre nett würde mir dass jemand erklären und bitte nicht beleidigen nur weil ich mit dem Inhalt des Videos nicht ganz mitgekommen bin danke

  10. Ich kann Testerheld echt nur empfehlen. Hab jedes Mal mein Geld bekommen. Auch wenn ich mal Geld „vorlegen“ musste. Habe dieses und meine Vergütung jedes Mal bekommen. Auftrags Prüfung dauert bei mir nie länger als 24 h.
    Bei Tests die längere Zeit beanspruchen hat man dementsprechend auch eine höhere Vergütung (20-30€).

    Der einzige Mangel ist das man sich das Geld erst ab 30€ Guthaben auszahlen lassen kann.

  11. Dieses Video hätte ich früher benötigt. Hat mich sofort an meine Erfahrung mit "empfohlen" erinnert. Es wird mit Produkttests geworben und mit einer Entlohnung von 5-15 EUR. Mein höchster Verdienst betrug 3 EUR für ein nerviges App Game, welches ich gut 2 Wochen spielen musste. Sonst sind es maximale Beträge von 1 EUR und zahlungspflichtigen Käufen im Voraus. Auch sonst nur Lotto, Sportwetten und Neukundengewinnung auf anderen Websites. Man war indirekt genötigt fortzusetzen, da man einen Mindestbetrag verdienen musste. Ebenfalls gab es keine neuen "Tests", bevor die bisherigen nicht vollständig abgeschlossen wurden. Die Frechheit zum Schluss war dann, dass der Verdienst bei Kündigung angeblich nur auf ein bestimmtes Konto überwiesen werden kann, welchen ich natürlich "testen" bzw. eröffnen sollte. Dies wurde bei Registrierung nie kommuniziert. Um eine normale Überweisung auf mein Konto zu erhalten, musste ich mehrere E-Mails an den Support schicken. Ich war so froh, als ich das Konto geschlossen habe und habe anschließend lange gebraucht, um die eröffneten Kundenkonten weitestgehend zu schließen.

  12. )-(@LLÖCHEN
    Finger weck… Hintergrund Neukunden werben.
    Stimmt nicht… 20€ Auszahlung… laut AGB wird erst ab 30€ Guthaben ausbezahlt… wenn überhaupt…

    Dieser Beitrag ist perfekt und absolut zutreffend…
    Besten Dank…

    PS: eurer Beitrag wäre doch was für die Medien…

  13. Habe gerade von denen eine Werbeanzeige auf Facebook gesehen. So wie immer gehe ich auf YT und schaue mal was andere dazu sagen. Erster Treffer war dieses Video und es hat mir bestätigt was ich mir schon vorher dachte.. Kompliment für die gute Recherche! Trifft den Nagel aufn Kopf.
    Ergänzend noch ein paar Anmerkungen die ich mich bei solchen Seiten immer frage:
    In was für einem Verhältnis stehe ich dann zu denen? Freelancer? Bin ich dann vielleicht sogar verpflichtet auf die "Bezahlung" die ich von denen bekomme Steuern zu bezahlen? Stelle Testerheld mal diese Fragen und warte die Antworten ab.. 😉
    Nächster Punkt ist, wenn Testerheld Neukunden für Unternehmen gewinnt, wieviel Provision sie dafür bekommen und wieviel sie davon weitergeben. Der Wert wird meines Wissens nach beim Amazon Beispiel bei ca 10% liegen. Beim Beispiel mit Konto etc bei ca 1% !!! Schaut einfach auf Affiliate Plattformen wie awin oder affilicon nach und überzeugt euch selbst.. Ich kenne mich mit Affiliate Marketing etwas aus und halte es auch für eine gute Möglichkeit Geld damit zu machen, WENN man mit offenen Karten spielt! Und es nicht so wie hier versteckt/verschleiert..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *